Speicherofen

Speicheröfen vereinen auf kleinstem Raum mehrere Vorteile: sie speichern die Wärme wie die „Großen“ und geben sie als angenehme Strahlungswärme an den Raum ab, brauchen dabei aber deutlich weniger Platz. Dank moderner Heiztechnik sind die kleinen Kachelöfen sehr effektiv und kommen mit wenig Brennstoff aus. Der Grund dafür liegt in ihrer soliden Bauweise, die der eines Grundkachelofens entspricht. Die hochwertige Speichermasse im Inneren und ein Kachelmantel sorgen für eine langanhaltende Wärmeabgabe und hohe Effizienz.

Mobil, pflegeleicht und individuell

Ein weiterer Vorteil: ein Speicherofen lässt sich schnell und sauber aufbauen und kann auch später leicht verstellt werden, wenn es der Kaminanschluss zulässt. Darüber hinaus gewährt das Sichtfenster beim Speicherofen einen Blick auf das flackernde Feuer. Und auch auf die individuelle Note braucht man bei einem Speicherofen nicht verzichten, denn Form, Farbe und Oberfläche können ganz nach Wunsch zusammengestellt werden. Formschön und varaintenreich in ihrer Gestaltung passen sich die Öfen perfekt Ihren Wohnvorstellungen an. Die Ofenkacheln verleihen ihnen eine pflegeleichte Oberfläche und ein individuelles Design.